Münster vs. Dresden

Auf wiedersehen. Ich weiÜ, das ist jetzt ein bisschen spät. Denn immerhin bin ich bereits seit Mittwochabend nicht mehr in Münster. Nach sieben Jahren und einer abgegebenen Magisterarbeit ist die Zeit in Münster zu Ende gegangen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten hat die Zeit mir doch sehr viel SpaÜ gemacht. Mal abgesehen davon, dass ich ganz viele tolle Menschen dort zurücklasse, freue ich mich aber nun auf die Zeit in Dresden. Der Wessi hat rüber gemacht, das Weblog zieht gleich mit!

Best Wisches

Schreibe einen Kommentar