Danksagung

Diese Arbeit war eine der gröÜten Herausforderungen, die ich im studentischen Leben zu bewältigen hatte. Menschen, die mich kennen, wissen, was ich meine.

Allen, die mich in den letzten Monaten unterstützt haben, sind diese Zeilen gewidmet.

Besonders danken möchte ich meiner Freundin Katharina, für ihre Geduld, Unterstützung und ihr Verständnis. Meiner Familie danke ich dafür, dass sie mich zu dem gemacht hat, was ich heute bin.

Dominik danke ich für die vielen Stunden in der Bibliothek und die Sozialverpflichtungen. Ich bin fertig â?? jetzt musst Du nachziehen!

Ebenso geht mein Dank an Hendrik und Stefan, die überdurch-schnittlich viel Zeit für mich investiert haben und an Tim und Heidi für sehr guten Korrekturen und Ergänzungen.

Danke an meine Freunde für die zahlreichen Motivationsgespräche und den vielen guten Zuspruch.

Ich hab euch alle gebraucht!

Eine harte Zeit geht zu Ende â?? ich bin froh.

1 Kommentar von "Danksagung"

  1. 31 Oktober 2007 - 11:34 pm | Permalink

    Zur Abgabe: Klatsch, klatsch! ;-)

Schreibe einen Kommentar