Web 2.0 vs. Bundeskanzlerin

Die Bundeskanzlerin ist ja bekanntlich schon länger unter die “Podcaster” gegangen. Wie ich finde eine fortschrittliche Sache. An der Uni Münster gibt es jetzt eine (erste) Untersuchung im Rahmen einer Magisterarbeit dazu. Online sollen/müssen möglichst viele die wenigen Fragen dazu beantworten. Also macht alle fleiÜig mit und nehmt euch die 5 Minuten Zeit. Hier geht es zu dem Fragebogen…

Best Wisches

2 Kommentare von "Web 2.0 vs. Bundeskanzlerin"

  1. 12 April 2007 - 2:46 pm | Permalink

    du hast in dem link deine session-id mit drin, daher bekommt man zunächst die meldung “Sie haben die Umfrage bereits beendet.” -> nicht gut ;)

Schreibe einen Kommentar