Senat vs. Studierende

uni_pol.jpg

Morgen früh könnte es um die Wurst gehen. Der Senat der Uni Münster hat Angst vor den Studierenden und wandert von der Innenstadt ins entlegene Handorf aus. AuÜerdem wird die Sitzung morgen früh, also Samstag, um 8 Uhr stattfinden. Ich bin gespannt auf morgen. Wieviele Studis lassen sich so früh und mit so weing Vorlaufzeit mobilisieren? Gibt es Rangeleien mit der Polizei? Und wie wird der Senat entscheiden? Nur die wenigsten werden es direkt mitverfolgen können, da die Zuschauerzahl begrenzt ist. Für Radio Q werde ich morgen direkt aus der Sitzung berichten. Also ab 7.30 Uhr Radio Q einschalten, denn nur bei uns kann man als erstes erfahren, ob in Münster ab dem Wintersemester 2007/2008 Studiengebühren in Höhe von 300 Euro eingeführt werden oder nicht.

Weiterführende Links:

Best Wisches

Schreibe einen Kommentar