Archiv nach Kategorien Politik

Kollegengespräch vs. Beitrag

Letzte Woche war der Landeskongress der Jungen Liberalen NRW. Und es gab was zu feiern. Genauso wie der Bundesverband wurde auch der Landesverband vor 30 Jahren gegründet. Aus diesem Grund interessierte sich auch 1Live für uns. “Wie sieht der Nachwuchs die Lage der FDP?” war wohl die Überschrift des Autors, der fünf Kollegen und mich [...]

Alkohol vs. Hartz IV

Ehrlich gesagt, die aktuelle Debatte um die Hartz-IV-Regelsätze ärgert mich. Es passiert jetzt etwas, wovor FDP-Chef Westerwelle im Frühjahr – viel kritisiert – hervorgesagt hat. Es ist grundsätzlich in Ordnung darüber zu diskutieren, welcher Regelsatz von Nöten ist. Das halte ich aber für einen fortlaufenden Prozess. Aktuell ist es aber so, dass diese Diskussion vor [...]

Sodann vs. Köhler

Es gibt Abende an denen freut man sich auf Fernsehen und es gibt Abende da zappt man rastlos hin und her. Gestern konnte ich nicht so schnell schalten wie ich wollte, um diesen ganzen politischen Müll aus dem Kopf zu kriegen. Im ZDF produzierte sich Frau Y. und hatte ihren Schäfer-Gümbel mit im Gepäck. Er [...]

JuLis vs. FDP

Jetzt ist es offiziell: Vor ziemlich genau einer Woche haben mich die Delegierten auf dem Bezirkskongress der JuLis Münsterland zu ihrem neuen Vorsitzenden gewählt. Vor Jahren, als mich die Radio-Q-Mitgliederversammlung zu ihrem Vorsitzenden wählte, soll ich im Anschluss gesagt haben, dass ich mich bei allen bedanke, die mich gewählt haben und bei allen, die mich [...]

Will vs. Plasberg

Friedbert Pflüger (CDU), Oppositionsführer im Abegordnetenhaus des Landes Berlin, fordert die Absetzung von Anne Will. Stattdessen solle alsbald Frank Plasberg mit “hart aber fair” den Sendeplatz übernehmen. Mit letzterem stimme ich nicht überein, über die “Leistung” von Frau Will schon – nach der gestrigen Sendung (steht übrigens rund 24 Stunden später immer noch nicht in [...]